Technische Sanierung Badische Malerfachschule

Heizzentrale, Hauptverteilung und Heizkörper

Nachdem wir die Heizzentrale, sowie die Hauptverteilung im Jahr 2018 erneuert haben, erfolgt nun die Technische Sanierung der Lehrer- und Klassenzimmer. Damit der Schulbetrieb nicht unterbrochen werden muss läuft die Sanierung in drei Bauabschnitten ab. Jeweils in den Schulsommerferien der Jahre 2020,-21 und 22. Es handelt sich hierbei um ein 100 Jahre altes Gebäude mit insgesamt vier Vollgeschossen und einem Keller.

In den Pfingstferien wurde bereits ein großer Teil der Heizkörper mit den jeweiligen Anschlussleitungen des ersten Bauabschnittes demontiert.

Die Verrohrung der neuen 171 Röhrenradiatoren verläuft größtenteils Aufputz.

Im ersten Bauabschnitt werden drei Steigstränge vorgesehen, welche sich unter der Decke verteilen und die Heizkörper von oben anfahren. Die Heizkörper im Dachgeschoss hingegen werden direkt durch die Decke angefahren.

Bei der Verrohrung wurde auf Stahlrohre mit Schweißverbindungen verzichtet, da die Brandgefahr bei den Zwischendecken aus Holz und Stroh zu groß ist.

Um trotzdem die nötige Belastbarkeit der Leitungen in Schulen zu gewährleisten, hat man sich für Edelstahlleitungen mit Pressfittings entschieden.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Volz Heizung-Klima-Sanitär GmbH
Schleif 8
77855 Achern




Volz Heizung-Klima-Sanitär GmbH
Schleif 8
77855 Achern

info@volz-achern.de
T 07841 62600
F 07841 25080